Hans Hass Institut für Submarine Forschung und Tauchtechnik


Die Kino-Meerjungfrau

Die Erfolge der Kinofilme „Abenteuer im Roten Meer“ und „Unternehmen XARIFA“ von Hans Hass wären ohne die Mitarbeit und Unterstützung durch seine Ehefrau Lotte unmöglich gewesen. Erst durch Lotte Hass, die als Unterwassermodel und Unterwasserfotografin bei den Dreharbeiten mitwirkte, wurden sie zum weltweiten Kassenschlager.

 

 

Lotte Hass gab den Dokumentarfilmen von Hans Hass den entscheidenden Glamour und verwandelte sie in Spielfilme, die ein Millionenpublikum fesselten. Ein hübsches Mädchen, das vollkommen furchtlos zwischen Haien taucht, anmutig durch Unterwasserwälder streift und sich mit Wiener Charme mit den Wissenschaftlern an Bord über ihre Forschungen unterhält, war ein noch nie zuvor gesehenes Novum - und das alles unter schwersten Expeditionsbedingungen in der heißesten Gegend der Erde. Sie stahl jedem Hai die Show.

 

Die illustrierten Magazine rissen sich um Interviews mit Lotte Hass, und es gibt kein namhaftes Blatt, auf deren Cover sie nicht wenigstens einmal zu sehen war. Obwohl sie keine Schauspielausbildung besaß, überzeugte ihre Leistung vor der Kamera so sehr, dass sie Mitte der 1950er Jahre viele Angebote aus Hollywood bekam. Unter anderem wollte Sol Lesser, Besitzer von RKO Pictures, sie für mehrere Jahre für seine Filme exklusiv verpflichten. RKO war neben MGM, 20th Century Fox, Paramount und Warner eines der „Großen Fünf“ Filmstudios in Hollywood. 

 


Lotte Hass lehnte alle Angebote ab, denn es ging ihr nicht um eine Karriere als erfolgreiche, internationale Schauspielerin. Stattdessen blieb sie an der Seite von Hans Hass, mit dem sie von 1950 bis zu dessen Tod in 2013 über 62 Jahre lang verheiratet war.

Lotte Hass ist 2000 als erste Europäerin in die „Woman Divers Hall of Fame“ aufgenommen worden, und es schlossen sich seitdem eine Vielzahl weiterer Ehrungen an. Heute gilt Lotte Hass als „First Lady of Diving“, als das „Mädchen auf dem Meeresgrund“ und als Wegbereiterin für die „submarine Gleichstellung“ von Mann und Frau.



Download
Biografischer Artikel über Lotte Hass (English)
Lotte_Hass.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB
Download
Nachruf auf Lotte Hass
LotteH_Nachruf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB